Wildschwein (sus scrofa)

Wildschweine haben ein sehr gut ausgeprägtes Riech- und Hörvermögen, sie sind auch sehr stimmfreudig. Eine Rotte verständigt sich durch unaufhörliches Quieken, Schnelzen und Grunzen.

Lateinischer Name:sus scrofa
Vorkommen:Wildschweine kommen in Europa vor. Sie sind aber auch in Afrika, Mittel- und Südasien und in weiten Teilen Amerikas eingebürgert.
Nahrung:Wildschweine sind Allesfresser.
Paarungszeit:November bis Januar
Wurfzeit:Februar bis April
Wurfgroesse:bis 12 Jungtiere

nach Oben