The wildlife park team is looking frd to welcoming you again. We are of course aware of our responsibility and after the reopening we will fully implement the current ordinance to combat the corona pandemic in Saxony. What you need from April 6th for a visit ?: + Appointment + proof of a daily negative Corona test result (from 7th years of age) Opening of the park daily from 10:00 a.m. to 6:00 p.m. (admission close at 4:00 p.m.) You can do this by telephone from April 6th between 10 a.m. and 4 p.m. at 035054/25825. Of course, you can also register via direct Facebook or Instagram message Distance cannot be guaranteed and people meet - a medical mask must be used, i.e. either a simple surgical mask or an FFP2 mask (no self-sewn or fabric mask) A K How can I prove the test? A) If you take a quick test in a test center, you will receive a certificate. You will then show your negative test result https://www.etermin.net/testeninaltenberg B) You can Carry out a self-test at home or through your employer. Please provide evidence of the negative test result with a written self-assessment in accordance with the requirements of the Free State of Saxony. You can download the certificate from the website of the Free State of Saxony under the following link: https: //www.coronavirus. sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html The wildlife park shop remains closed. Playgrounds are open. Gastronomy is closed!

Between Lauenstein and Geising

An incredible adventure for children and adults in a suggestive location between Lauenstein and Geising. When walking in the spacious grounds, you will not only come across native

animals, which usually are not so easy and close to observe. In addition to native ungulate species (fallow deer, red deer an roe deer), it will be possible for you to observe lynx, wildcat and raccoon, as well as white-tufted monkeys, coatis, Asian Pygmy Otters and Bennett´s kangaroos in a natural environment. Rabbits, guinea pigs, the animals in the petting zoo and in the large playground with a climbing castle are particularly popular among the youngest visitors.

 

On warm days there is usually a lot going on at the glass beehive. In the fields of the park herb islands have been created on which typical spice and medicinal plants of Central Europe thrive. Several interesting festivals such as those devoted to Pentecost, Indians, Knights, or Autumn as well as Oktoberfest take place every year.

 

The Hatmannmühle:

 

The Wildpark-Stüb´l, with its beer garden, offers a wide range of food, drinks and refreshments. For clubs, groups and families, the “Heimatstube” can be used for social gatherings.

 

Sanitary facilities for the disabled and free parking for cars and buses are available.

 

A tour with the zookeeper to feed deer and wild boar or in the petting zoo is always an incredible experience.

 

Dogs are allowed on a leash.

Foray through the wildlife park

Coronaregelungen Für den Wildparkbesuch:

Das Wildpark Team freut sich euch willkommen heißen zu können.  Wir sind uns  natürlich der Verantwortung bewusst und wir werden nach der Wiedereröffnung die aktuelle Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Sachsen vollumfänglich umsetzen.  

 

Was benötigen Sie für einen Besuch:

Nachweis eines tagesaktuelles negativen Corona-Testergebnisses (ab 6. Lj) oder Nachweis, dass vollständig geimpft (Original-Impfpass) oder Bescheid, dass "Genesener".

Öffnung des Parks täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr (Einlassschluss 16:00 Uhr).  Es gibt eine Beschränkung der Besucherzahl.
Eine Terminreservierung wird nicht mehr zwingend benötigt. Eine Einlassgarantie gibt es aber nur mit reserviertem Termin. Dies könnt ihr telefonisch zwischen 10 Uhr bis 16 Uhr unter 035054/25825 tun.  Natürlich ist auch eine Anmeldung über direkte Facebook- oder Instagram-Nachricht möglich. BITTE beachten: Es erfolgt keine Terminvergabe unter 035056 33334 oder dem Kontaktformular, da das Büro nicht immer besetzt ist.

Es besteht eine Maskenpflicht am Einlass, auf Toiletten und da, wo der Abstand nicht gewährleistet werden kann und sich Personen treffen– es muss eine medizinische Maske, also entweder eine einfache OP-Maske oder FFP2-Maske sein (keine selbst genähten oder Stoffmaske)  Aufgrund der Weitläufigkeit des Wildparks gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich innerhalb des Wildparks zu verteilen und Abstand zu halten. Bei einem zu hohen Besucheraufkommen behalten wir uns eine zeitweise Schließung des Wildparks dennoch vor.   Vor Ort muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden.  

 

Wie kann ich den Test nachweisen? 

A) Bei der Durchführung eines Schnelltests in einem Testzentrum erhalten Sie eine Bescheinigung. Ihr negatives Testergebnis zeigen Sie dann vor. https://www.etermin.net/testeninaltenberg

B) Sie können zu Hause oder über Ihren Arbeitgeber einen Selbsttest durchführen. Das negative Testergebnis weisen Sie bitte mit einer schriftlichen Selbstauskunft entsprechend der Vorgaben des Freistaates Sachsen nach. Die Bescheinigung können Sie auf der Internetseite des Freistaates Sachsen unter folgendem Link herunterladen:   https://www.coronavirus.sachsen.de/amtliche-bekanntmachungen.html

Der Wildparkshop bleibt geschlossen. Die Futterkrippe bietet to-Go Angebote an.

Here you can experience the animals up close. You get feeding cups for selected animals. This is how you get really close to the animals.

News

events

Auch für dieses Jahr sind erst einmal keine Veranstaltungen geplant.